HimmelsAnker - Ein Vorschlag für ein tägliches Hausgebets-Ritual

Wir möchten als Kirche dazu beitragen, dass auch in dieser schwierigen Zeit Verbindungen entstehen, die hilfreich sind. Eine davon ist der HimmelsAnker.

Täglich um 19.30 Uhr läuten die Glocken nicht nur in Reudern, sondern überall in unserer Württembergischen Landeskirche und erinnern daran, innezuhalten.

Sie können sicher sein: Sie sind nicht allein. Viele Menschen in Reudern, Nürtingen, Oberboihingen und Unterensingen werden ebenfalls dabei sein, um zwischen Himmel und Erde für ein paar Momente aufzuhören mit dem Alltäglichen.

Einen Anker werfen. Zusammen glauben, beten und hoffen, dass auch in Krisenzeiten der Anker hält und Gott unsere Namen kennt.

Und wenn Sie mögen: Feiern Sie ein kleines Hausgebetsritual. Alleine oder mit denen, die um Sie sind.

Hier finden Sie einen möglichen Ablauf. Am Eingang unserer Friedenskirche finden Sie einen Karton mit dem jeweils aktuellen Himmelsanker.

Die Liturgie ist immer dieselbe – der Impuls ‚Anker des Tages‘ wird jeden Tag aktualisiert.

Wir wollen den Himmelsanker auch in der Bäckerei Schlotz und der Metzgerei Bäuerle auslegen.

Gerne können Sie auch im Pfarramt anrufen (Tel: 33129), wenn wir Ihnen den HimmelsAnker in den Briefkasten einwerfen sollen.

 

 

Die Liturgie

Von: Privat

Die Liturgie ist jeden Tag gleich. Nur der Impuls wechselt täglich.

Hier finden Sie die Liturgie zum Download.