Aktuelle Meldungen

 

 

 

01.05.20 Konfirmation 2020

In so turbulenten Zeiten können wir die Konfirmation am Sonntag, 17. Mai 2020 leider nicht feiern. Es gibt jeden Tag neue Entwicklungen und Informationen, trotz dessen wollen wir neue Termine festlegen und freuen uns am Sonntag, 28. Juni 20 um 9.30 Uhr den Aufsagegottesdienst zu feiern. Die...

mehr

29.04.20 Neue Kirchenpflegerin in Reudern ab 1. Juli 2020

Am Mittwoch, 22. April 2020 hat der Kirchengemeinderat Reudern Martina Keller aus Wolfschlugen zur neuen Kirchenpflegerin in Reudern gewählt. Sie wird Nachfolgerin von Bärbel Schertler, die am 30. Juni 2020 in den Ruhestand geht.

Frau Schertler hat der Kirchengemeinde mit ihrer sehr kompetenten,...

mehr

11.04.20 Online-Angebote während der Corona-Zeit

Angesichts der aktuellen Corona-Krise hat der Oberkirchenrat entschieden, dass alle Gemeindehäuser und Gemeindezentren geschlossen werden müssen. Alle öffentlichen Veranstaltungen einschließlich aller Gottesdienste und Andachten finden vorübergehend nicht statt. Bitte nutzen Sie in dieser Zeit die...

mehr

11.04.20 Unsere Kirchenmöbel wurden aufgearbeitet!

Altar, Kanzel und Taufstein wurden von der Firma Flamm liebevoll aufgearbeitet. Sie erstrahlen in "neuem Holz-Glanz". (Fotos: von Privat)

mehr

02.06.15 Nürtingen auf dem Kirchentag

Teams aus dem evangelischen Kirchenbezirk sorgen morgen für das leibliche Wohl der Besucher

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.08.20 | Heiligs Blechle

    Warum ein „Heiligs Blechle“ nichts mit einem allzu sehr geschätzten Automobil zu tun hat, eher im Gegenteil. Das lernen Pilgernde auf dem Brenzweg in Altensteig-Berneck. Und manches mehr.

    mehr

  • 12.08.20 | Digitaler Glaubensweg durch Waldenbuch

    Aus der Not eine Tugend gemacht, das hat das Evangelische Gemeindeblatt. Es wollte seinen „Glaubensweg 2020“ durch Waldenbuch nicht ganz Corona zum Opfer fallen lassen und bietet ihn jetzt digital an: als multimediale Reportage.

    mehr

  • 12.08.20 | Bibelpreis 2021: Jetzt bewerben

    Wer eine originelle Idee hat, wie sich die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen lässt, hat Chancen auf den Bibelpreis 2021. Noch bleibt fast ein Jahr Zeit, um die Idee umzusetzen. Kreativität kann sich auszahlen: Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, und es gibt zudem drei Zusatzpreise.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de